Panzerfahren BMP Speedfahrt

Gültig für eine Person
Termine kurzfristig verfügbar
75,00 €

pro Person zzgl. Versandkosten

Verfügbare Standorte

Beschreibung

11 Bewertungen

Speedfahrt mit dem Panzer

Geschwindigkeitsrausch einmal anders – Speedfahrt mit einem Schützenpanzer

Mit einem Schützenpanzer der BMP-Serie in Höchstgeschwindigkeit einen Offroadpark zu durchqueren, ist mehr als eine einfache Fahrt mit einem Panzer. Es ist Action pur, voller Spannung, einmalig und unvergesslich. Genießen Sie das unvergleichliche Gefühl, in schwerem Gelände einen Koloss von mehr als 13 Tonnen Gewicht an seinen Grenzen zu erleben.

Eine Speedfahrt mit einem der BMP-Modelle ist Action pur, ein Nervenkitzel der besonders Art. Erleben Sie den kraftvollen Klang eines voluminösen Motors, das Ächzen von Metall unter höchster Belastung und die Faszination, mit Höchstgeschwindigkeit mit einem schweren Kampfgerät durchs Gelände zu fahren. Die maximal 45 km/h eines Schützenpanzers fühlen sich auf unwegsamer Strecke an wie in einem Sportwagen, der mit 300 km/h auf der Autobahn unterwegs ist!

BMP steht für Bojewaja Maschina Pechoty, was übersetzt so viel wie Gefechtsfahrzeug der Infanterie bedeutet. Bei einer Speedfahrt mit einem dieser sowjetischen Schützenpanzer zeigen Ihnen erfahrene Panzerfahrer, zu welchen Leistungen die Kampfmaschinen fähig sind. Aus Sicherheitsgründen ist es nicht möglich, dass Sie den Kettenpanzer selbst lenken. Der BMP-1 zeichnet sich durch sein ausgewogenes Masse-Leistungsverhältnis genauso aus, wie durch die hohe Wendigkeit und die erstaunlich weiche Federung. Aufgrund seiner niedrigen Silhouette war der 2,15 Meter hohe, 13,5 Tonnen schwere Panzer nicht einfach aufzuspüren. Das verhältnismäßig geringe Gewicht verdankt der BMP-1 seiner Magnesiumlegierung, was ihm nicht nur die Bewegung auf weichem Untergrund erleichtert, sondern auch erlaubt, schwimmend und ohne Zusatzausrüstung Wasserhindernisse zu überwinden. In dem wuchtigen Kampfgerät haben neben Fahrer, Kommandant und Schütze acht weitere Personen Platz. Nach der Zerstörung zahlreich BMP-1 in Afghanistan führte die Sowjetunion ab 1982 den verbesserten BMP-2 ein. Vorgesehen war jedoch nicht, dass der BMP-2 den BMP-1 vollständig ersetzt. Auch der 14 Tonnen schwere BMP-2 ist ohne Vorbereitung schwimmfähig, allerding mit 2,45 Meter um 30 Zentimeter höher als sein Vorgänger. Im BMP-2 sind die Insassen gegen die Wirkung von ABC-Waffen geschützt, zudem verfügt der Schützenpanzer über Infrarotscheinwerfer und Nachtsichtgeräte. Besetzt wird der Stahlkoloss mit Fahrer, Kommandant und Richtlenkschütze, weitere sieben Männer/Frauen können Rücken an Rücken im Heck quer zur Fahrtrichtung Platz nehmen. Beim BMP-3 handelt es sich nicht um eine Weiterentwicklung der Modellreihe BMP-1 und BMP-2, sondern um einen neuen Schützenpanzer. Der in den 1980er Jahren entwickelte Kettenpanzer wurde 1990 der Öffentlichkeit vorgestellt und weltweit exportiert.

Erleben Sie ein vollkommen neues Fahrgefühl bei der Speedfahrt im Panzer und verfallen Sie in einen außergewöhnlichen Geschwindigkeitsrausch, während Sie das Gelände unsicher machen!

Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Rechnung
Paypal
DHL
Leistungen
  • Speedfahrt mit dem BMP
  • für bis zu acht Personen
Voraussetzungen
  • normale körperliche Fitness
  • maximale Körpergröße 1,90 m
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Rechnung
Paypal
DHL

Ihre Vorteile

Gutschein 3 Jahre gültig
Bestpreisgarantie
schneller Versand
0441-593110300